lokalinfo

EIN SZENELOKAL STELLT SICH VOR

Plateau

Kopfschmerzen. Fünf Uhr am Morgen. Drei neue Telefonnummern. Neue Freunde gefunden. Keine Stimme mehr. Die Liste an Plateau-Attributen könnte man beliebig fortsetzen, die obigen gehören aber auf jeden Fall zu einem richtigen Plateau-Abend (nein: Morgen!).

Vorneweg. Das mitten in der Innsbrucker Viadukt-Meile gelegene Lokal ist sicher nichts für Leute, die ein Hörgerät oder einen Herzschrittmacher haben.

Es gibt keine "Altersobergrenze", aber man sollte relativ standfest sein, wenn man sich ins brechend volle Lokal begibt.

Entlang des Innsbrucker Bahn-Viadukts ist eine Pub-Kultur entstanden, die an amerikanische Studentenstädte der Westküste erinnert, mit dem Unterschied, daß es hier bis in die frühen Morgenstunden rundgeht.

Besucht man das Plateau um 23.00 Uhr, so wird man sich wundern, wie wenig los ist. Betritt man das Lokal eineinhalb Stunden später, ist es brechend voll.

Die Musik, die gespielt wird, ist nicht klassischer Mainstream den man aus den Hitparaden kennt, sondern richtige "Stimmungsmusik". Von ABBA bis Zappa wird alles gespielt.

Kann man im Plateau essen? - Eine gute Frage, sie ist aber nicht wirklich notwendig, genauso welche Getränke angeboten werden.
An der einfachen Bar bekommt man alle Getränke, die man auch sonst überall bekommt, plus ein paar Cocktails. Die Belegschaft gehört zum Inventar genauso wie die Sessel, die man aber sowieso nie ergattert. Apropos Inventar: Ein Tischfußballtisch ist siegreich im Platzkampf gegen die Dart- und Computerautomaten hervorgegangen.

Für jeden, der bis in die Morgenstunden Spaß haben will und ungezwungene (angeheiterte) Menschen treffen möchte, der Tipp schlechthin!

Plateau
Viaduktbogen 51
6020 Innsbruck

Tel.: +43 512 58 53 34

Öffnungszeiten:

Mo-Sa ab 21 Uhr